Heichelheimer

Kartoffelpuffer selbstgemacht

Zurück zur Liste
- knusprige Kartoffelpuffer aus roher Kartoffelmasse

 

Die rohe Kartoffelmasse auf Zimmertemperatur auftauen und lockern und mit Wasser verdünnen. Anschließend die geschälten Zwiebeln klein reiben. Die Kartoffelmasse mit den Zwiebeln, den Eiern, dem Zucker und dem Mehl gut verrühren und eine Brise Salz hinzufügen. Bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. in einer Pfanne mit heißem Fett oder Pflanzenöl goldgelb braten.

Ihr Einkaufszettel

[Produktfoto »Rohe Kartoffelmasse«] Rohe Kartoffelmasse
  • 2 Eier
  • 2 Zwiebeln
  • 40 g Mehl
  • 1 Brise Salz
  • 3 Eßl. Zucker
  • Öl zum Braten

Web-Development by SoftRage | Web-Development • Design by KB&I | brand consulting & corporate design